Auswahl der Literatur über den Krieg von 1866
  • Der Antheil des Königlich Sächsischen Armeekorps am Feldzug von 1866. Hg. vom Sächsischen Generalstab.  Dresden: 1869.
  • BARDELEBEN, F. VON (HG.): Erinnerungen eines (13er) Husaren-Offiziers aus den Jahren 1866 - 1871.  Frankfurt/M.: um 1880.
  • Österreichische und sächsische Batterien bei Problus (Schlacht bei Königgrätz). In: Die Zinnfigur, 1966, S. 246.
  • BIRON VON CURLAND, PRINZ; HINDORF, A. (HG.): Erinnerungsblätter aus dem Feldzuge in Böhmen und Mähren im Sommer 1866.  Gera: 1878.
  • BOUVIER, F. A.; KRAINZ, J.: Episoden aus dem Kämpfen der k. k. Nord-Armee 1866.  Graz: 1896.
  • BRIX: Das österreichische Heer in seiner Organisation und Stärke, Uniformierung, Ausrüstung und Bewaffnung.  Berlin: 1866.
  • CORDEMANN: Die Hannoversche Armee und ihre Schicksale in und nach der Katastrophe von 1866. (Quellen und Darstellungen zur Geschichte Niedersachsens, Bd. 15). O. O.: 1904.
  • CRAIG, GORDON A.: Königgrätz.  München: 1987.
  • Erstürmung des Kapellenberges durch die österreichische Infanterie im Gefecht bei Trautenau (27.6.1866). In: Die Zinnfigur, 1966, S. 251.
  • Der Feldzug von 1866 in Deutschland. Hg. vom Großen Generalstab.  Berlin: 1867.
  • FESSER, GERD: Der Weg nach Königgrätz 1866.  Berlin: 1978.
  • FONTANE, THEODOR: Der deutsche Krieg von 1866. Nachdruck der Erstausgabe Berlin 1870/71. Düsseldorf, Köln: 1979.
  • GROßE-LÖSCHER, G.: "Zur hannoverschen Ausrüstung 1866".  In: Zeitschrift für Heereskunde, Heft 393, 63. Jg., 1999, S. 086-90.
  • GUTBIER, HERMANN: Der Kampf bei Langensalza am 27. Juni 1866. Ein Gedenkbuch.  Langensalza: 1891.
  • HELMERT, HEINZ; USCZECK, HANSJÜRGEN: Preußischdeutsche Kriege von 1864 - 1871.  Berlin: 1984.
  • HESSEN, ALEXANDER VON: Feldzugs-Journal des Oberbefehlshabers des 8ten deutschen Bundes-Armee-Corps im Feldzuge des Jahres 1866. Darmstadt: 1866.
  • HOHENLOHE-INGELFINGEN, K. PRINZ ZU: Erinnerungen des Garde-Feldartillerie-Regiments an den Feldzug des Jahres 1866.  Berlin: 1868.
  • HÖHNE, K. P.: Die K. K. Armee während des Feldzuges von 1866 auf deutschem Boden.  In: Die Zinnfigur, 1972, S. 023/37/75.
  • Das Herzoglich Coburg-Gothaische Infanterie-Regiment in der Schlacht bei Langensalza am 27. Juni 1866. Langensalza: 1899.
  • LETTOW-VORBECK, OSCAR VON: Geschichte des Krieges von 1866.  Berlin: 1892-1899.
  • Österreichs Kämpfe im Jahre 1866. Nach Feldacten bearbeitet durch das k. k. Generalstabsbureau für Kriegsgeschichte. Wien: 1868.
  • QUERFELD, WERNER: Reuß-Greiz im Jahre 1866.  In: Heimatgeschichtlicher Kalender Gera des Bezirkes Gera, 1986, S. 91-94.
  • RECKMANN, DR.H.: Fahnen der preußischen Landwehr und der gothaischen Infanterie bei Langensalza 1866. In: Die Zinnfigur, 1962, S. 133.
  • RECKMANN, DR. H.: Ergänzungen zur Uniformierung der hannoverschen Armee bei Langensalza.  In: Die Zinnfigur, 1960, S. 157.
  • RECKMANN, DR. H.: Hannoversche Kavalleriestandarten bei Langensalza.  In: Die Zinnfigur, 1960, S. 143.
  • SCHIRMER, FRIEDRICH: Das Treffen bei Langensalza (27.6.1866).  In: Die Zinnfigur, 1956, S. 122/147/159/187/202/215.
  • SCHIRMER, FRIEDRICH: Das Schlachtfeld von Langensalza (Karte).  In: Die Zinnfigur, 1957, S. 200.
  • SCHIRMER, FRIEDRICH: Die preußische Infanterie bei Langensalza.  In: Die Zinnfigur, 1960, S. 113/136.
  • SCHIRMER, FRIEDRICH: Die preußische Artillerie bei Langensalza.  In: Die Zinnfigur, 1960, S. 136.
  • SCHIRMER, FRIEDRICH: Die hannoversche Artillerie 1866.  In: Die Zinnfigur, 1957, S. 151.
  • SCHIRMER, FRIEDRICH: Die Fahnen der hanoverschen Infanterie 1866.  In: Die Zinnfigur, 1957, S. 080.
  • SCHIRMER, FRIEDRICH: Die Felduniformen der hannoverschen Infanterie 1866.  In: Die Zinnfigur, 1957, S. 044.
  • SCHIRMER, FRIEDRICH: Die hannoversche Kavallerie bei Langensalza 1866.  In: Die Zinnfigur, 1957, S. 002/139/202.
  • SCHIRMER, FRIEDRICH: Die preußische Kavallerie bei Langensalza 1866.  In: Die Zinnfigur, 1963, S. 017.
  • SCHIRMER, FRIEDRICH: Marsch der preußischen Truppen über die Hohe Rhön (Anf.Juli 1866).  In: Die Zinnfigur, 1968, S. 212.
  • [SCHWERDT]: Die Hannoveraner in Thüringen und die Schlacht bei Langensalza. Eine Episode aus der neuesten Kriegsgeschichte. Langenzalza: 1866.
  • SELZER, ROLF: Der Nachod-Hirschfänger.  In: Zeitschrift für Heereskunde, Heft 377, 59. Jg., 1995, S. 089-91.
  • SÖLLNER, DR. GERHARD: Die Verwendbarkeit der 20mm Hannoveraner 1866 für 1870/71.  In: Die Zinnfigur, 1962, S. 037.
  • STOLZ, GERD: Schiffskapitän Johann Heinrich Bartelsen.  In: Zeitschrift für Heereskunde, Heft 377, 59. Jg., 1995, S. 115-117.
  • STRANTZ, VICTOR VON: Die Deutschen Einigungskriege.  Leipzig: o. J..
  • THAUß, GUSTAV: Das Herzoglich Coburg-Gothaische Infanterie-Regiment in der Schlacht bei Langensalza am 27. Juni 1866. Langensalza: 1899.
  • WICKEDE, JULIUS VON: Ein preußischer Offizier. Nach den Aufzeichnungen eines im Felde Gebliebenen. Hannover: 1872.
  • Zustand und Uniformierung der sächsischen Armee 1866.  In: Die Zinnfigur, 1966, S. 167.


Inhalt
Aufsätze
zurück